Sortiment

Bayrisch Kraut

mit Nürnberger Würstchen & Bratkartoffeln

Bayrisch Kraut ist der Inbegriff urtypisch-deutscher Hausmannskost. Der beliebte Klassiker aus Bayern wird nicht nur zum Oktoberfest gerne serviert, sondern das ganze Jahr über. Guten Appetit! Oder auch: An Guadn!

ZUTATEN für 4 Portionen

1 kleiner Weißkohl (ca. 1 kg)
1 Zwiebel
150 g geräucherter Speck
500 ml Rinderbrühe
2 EL Butterschmalz
2 TL Speisestärke
2 EL Zucker
1 EL Apfelessig
1 Lorbeerblatt
2 TL Kümmel
1 TL Salz
½ TL schwarzer Pfeffer

Außerdem: 
800 g Kartoffeln
1 TL Salz
½ TL schwarzer Pfeffer
2 TL Zucker
12 Nürnberger Würstchen
2 + 2 EL Butterschmalz

UTENSILIEN

Schneidebrett, Messer, mittelgroßer Topf mit Deckel, 2 mittelgroße Pfanne (eine mit Deckel), kleine Schüssel

ZUBEREITUNG

Am Vortag Kartoffeln schälen, bissfest kochen und beiseitestellen. 

Für die Zubereitung des Bayrisch Krauts Weißkohl vierteln und den Strunk sowie dickere Blattadern entfernen. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Speck in etwa 5 mm große Würfel schneiden. In einem mittelgroßen Topf 2 EL Butterschmalz schmelzen und darin Speck- und Zwiebelwürfel 4 Minuten andünsten. Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Jetzt die Weißkohlstreifen ergänzen, alles vermengen und einige Minuten weichkochen. Rinderbrühe angießen und Apfelessig, Lorbeerblatt, Kümmel, Salz sowie schwarzen Pfeffer unterrühren. Den Deckel auf den Topf setzen und das Kraut 30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Zum Schluss die Speisestärke mit Wasser in einer kleinen Schüssel glattrühren und in das Kraut mischen. Einmal aufkochen lassen, bis alles etwas eindickt und nochmals abschmecken. Das Kraut sollte zum Garende noch Biss haben. 

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne 2 EL Butterschmalz bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Kartoffelwürfel darin nun 15 Minuten schmoren und zwischendurch durchschwenken. Gegen Ende der Garzeit Salz, Pfeffer sowie Zucker dazugeben und alles durchschwenken. 

Parallel dazu, etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit für das Kraut, in einer zweiten Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen und darin die Nürnberger Würstchen rundherum goldbraun anbraten. 

Zum Servieren das Bayrisch Kraut auf Teller verteilen, Bratkartoffeln sowie Würstchen dazugeben und genießen. 

Passendes Kochzubehör

KHG Schneidebrett
KHG Schneidebrett
KHG
Schneidebrett  
1
35,95 €
KHG Schneidebrett
Weitere Varianten
Kahla Service  Rosella
Kahla Service  Rosella
Kahla
Service Rosella
162
142,90 €
UVP
109,00 €
Ihr Preis
33,90 €
Sie sparen
  • Aus Porzellan
  • Verziert mit dem einzigartigen Zwiebelmuster
  • In spätbarocker Form
Kahla Service Rosella
Weitere Varianten
Meisterkoch Gusseisen-Servierpfanne  OPUS
Meisterkoch Gusseisen-Servierpfanne  OPUS
Meisterkoch
Gusseisen-Servierpfanne OPUS
1
87,95 €
  • Robustes, emailliertes Gusseisen
  • Inklusive passendem Glasdeckel
  • Zum Kochen und Servieren
Meisterkoch Gusseisen-Servierpfanne OPUS
Meisterkoch Kochlöffel spitz
Meisterkoch Kochlöffel spitz
Meisterkoch
Kochlöffel spitz 
1
10,95 €
  • Langlebiges Olivenholz
  • Gesamtlänge: 30,8 cm
  • Produkttyp: Kochlöffel
Meisterkoch Kochlöffel spitz