Suchen
22x vor OrtStandorte
Wunschliste
Warenkorb0Artikel

Wohnen wie...

homeandgardenstyler

Interior-Bloggerin Sabine zeigt uns ihre Einrichtung

Sabine beherrscht die Kunst des Weglassens, einige Akzente genügen, um ihrem Zuhause die individuelle Note zu geben und ihm sowohl minimalistischen Chic als auch grüne Nuance zu geben. Alles hat seinen liebevoll arrangierten Platz. Bei Sabine fällt nichts aus dem Rahmen, den sie in ihrem Haus mit vielen geometrischen Formen und geraden Linien konstruiert hat. Sie beschreibt ihre Einrichtung als Stilmix verschiedener Trends.

Sie erzeugt damit nicht nur Kontraste, sondern auch Kohärenzen. Ihr Must Have ist Holz. In verschiedenen Maserungen, Formen und Farben, als Oberfläche oder Boden bildet es eine Einheit mit Elementen aus Beton, Stahl und Stein. Das Zuhause wie einen minimalistischen Garten und den Garten wie ein gemütliches Zuhause aussehen zu lassen, das ist die Einrichtungsdevise von Sabine. Auf ihrem Instagram-Account „homeandgardenstyler“ teilt sie ihre konzeptionellen Einrichtungsideen mit ihren Followern.

Wo ein Baum steht, da fallen Blätter. So auch bei Sabine. Mit einer Birke im Flur holt sie sich den Wald ins Haus. Die Birke steht für Licht und Helligkeit, was wohl überlegt zu ihrer offenen und geräumigen Küche passt. Das Gefühl von Natürlichkeit und Bodenständigkeit wird durch die heruntergefallenen Blätter auf dem Boden sowie auf der Arbeitsfläche in der Küche verstärkt. Ein ganz besonderes Detail!

Das Herzstück des Hauses ist der große Wohn- und Essbereich mit Fokus auf die statische, schwarz abgesetzte Treppe ohne Seitengeländer. Die Treppe bildet ein ganz eigenes geometrisches Gebilde. Durch die beige-graue Wand unter der Treppe entsteht der Eindruck eines Dreiecks, in dem der Kamin und das dazu gehörige Holz kastenförmig eingelassen sind.

Dezent fügt sich der Esstisch in Fischgrätenoptik in das stimmige Wohnzimmer ein. Sabine erstellt eine symmetrische und cleane Ästhetik, in dem sie die Stühle parallel anordnet und in ihrer Mitte und der des Tisches unter der hölzernen, runden Lampe ein rundes Deckchen mit einer Schale platziert.

Im gemütlichen Wohnbereich erinnern Erdtöne wieder an Sabines zweites Einrichtungsfeld: Den Garten. Es dominieren gedeckte und natürliche Farben. Das Kissen mit Vogelmotiv setzt dabei einen gekonnten Akzent auf der sandfarbenen Couch. Der Tisch ist dunkel lackiert, verliert aber dennoch nicht seinen ursprünglichen Holzcharme. Dazu passend: der weiß-dunkelgrau melierte Teppich. Ein Spiegel mit Holzrahmen über dem Sofa sowie ein Teelicht und Pflanzen werten den sehr pur gehaltenen Bereich auf.

Die beiden Schlafzimmer zeigen ebenfalls, wie spielend leicht wenig Deko eine besondere Atmosphäre schafft, wenn man sie gezielt einsetzt. Die steinerne Wand mit Monsterapflanzen (wie welche Pflanze zu pflegen ist, erklärt Sabine übrigens auch auf Instagram) davor erzeugen beinahe eine tropische Stimmung.

Ein wenig kuscheliger geht es im zweiten Schlafzimmer zu. Eine Lichterkette und ein Lammfell sorgen für eine heimelige Atmosphäre.

Auch im Badezimmer mischen sich natürliche Materialien. Um die Badewanne herum verzieren Grünpflanzen den Badebereich. Als Deko drapiert Sabine eine fossile Muschel, die durch die LED-Leuchten besonders gut zur Geltung kommt. Die zwei Pferdebüsten aus Holz verleihen dem Raum einen außergewöhnlichen Touch. Besonders stolz kann Sabine auf das steinerne Waschbecken und natürlich auf das Highlight im Raum sein: Die Wandverkleidung aus Sandstein.

Zusätzlich zu einem Garten hat Sabines Traumhaus auch einen Balkon, der durch einen Teppich im Ethno-Stil, jedoch in schlichtem schwarz/weiß Kontrast gemütlich wird. Ein paar Pflanzen in verschiedenen Übertöpfen sowie ein Arrangement von dunkelroten Trockenblumen und ein Korbstuhl komplettieren die kleine Draußen-Idylle.

Sabines Einrichtungsstil passt wunderbar zum Höffi-Sortiment. Das hölzerne Deko-Blatt passt wunderbar in den Wohn- und Essbereich oder ins Badezimmer. Die runde Korblampe für den Esstisch sowie der schwarze Stuhl für den Balkon ähneln beinahe Eins-zu-eins Sabines Interieur. Für weitere Akzente sorgt die rosé schimmernde Vase die auch als Windlicht verwendet werden kann. Alle Lieblinge von Sabine finden Sie unten.


Mehr von Sabine



Wohn-Blogger & Deko-Liebhaber aufgepasst!

Sie lieben es zu dekorieren und inspirieren Ihre Follower gern mit Einrichtungstipps?
… Dann schicken Sie uns eine kurze Accountvorstellung
mit dem Betreff „wohnen wie…“ an:
hallo@meinhoeffi.de

Sabines Lieblinge

Weitere Farben
     Lammfell
    ads.priceLine.singlePrice
    59,00

    • 100% echtes Tierhaar
    • super weich & warm
    • natürliche Form
    HOME STORY Pendelleuchte mit Holzlamellen 1-flammig
    ads.priceLine.singlePrice
    159,00

    • Höhe: 124 cm
    • Durchmesser: 65 cm
    • Leuchtmittel: AGL
     Vase
    ads.priceLine.singlePrice
    14,90

    Weitere Varianten
    • Höhe: 13,3 cm
    • Durchmesser: 8,9 cm
    • weitere Angaben zum Design: Farbverlauf von klar (unten) nach Rosa (oben)
     Hocker  Tyler
    ads.priceLine.singlePrice
    69,00

    • Geradliniges und natürliches Design
    • Massives, geöltes Eichenholz
    • Stabil gearbeitet, aber dennoch leicht
     Deko-Objekt  Kolonial
    ads.priceLine.singlePrice
    6,90

    • Breite: 15 cm
    • Höhe: 25 cm
    • Tiefe: 5 cm
     Deko Objekt  Circle
    ads.priceLine.singlePrice
    24,90

    • Deko-Objekt
    • Polyresin
    • Schwarz / braun
     Vase
    ads.priceLine.singlePrice
    14,90

    Weitere Varianten
    • Höhe: 13,3 cm
    • Durchmesser: 8,9 cm
    • weitere Angaben zum Design: Farbverlauf von klar (unten) nach Rosa (oben)
    Weitere Farben
       Kufenstuhl  Victor
      ads.priceLine.singlePrice
      61,00

      • Geflochtene Sitzschale aus Kunstrattan
      • Metallkufen für stabilen Stand
      • Rückenlehne im Netzdesign
      Franzi
      Influencer Marketing Manager
      Franzi hatte schon immer ein Faible für Dekoration und die Details, die das Leben gestalten. Sie ist selbst gern kreativ und begeistert damit ihre Mitmenschen.

      Mehr davon