Suchen
22x vor OrtStandorte
Wunschliste
Warenkorb0Artikel

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Ein Kinderlächeln mehr, dank Ihnen!

Was ist das Schönste an Weihnachten? Die funkelnden Lichter? Die bunt-kitschige Deko? Der Schnee, der das Land mit einer romantisch-weißen Bettdecke überzieht? Oder doch das Lächeln eines Kindes, das in dieser Atmosphäre umherwandelt und ganz verzaubert ist? Wir glauben, dass die Weihnachtszeit vor allem für die Kinder da ist. Doch leider erlebt nicht jedes Kind diesen Zauber. Das wollen wir durch kleine Gesten ändern und beteiligen uns auch dieses Jahr wieder bei der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" der Stiftung Kinderzukunft.

Geben Sie Ihr gepacktes Weihnachtspäckchen
in Ihrem Höffner vor Ort ab


Jahr für Jahr beteiligen sich zahlreiche Familien, Kindergärten, Schulen, Vereine und Unternehmen aus ganz Deutschland an der Aktion, so kamen über 25.000 Geschenke zusammen, 3.000 alleine über Möbel Höffner. Thomas Dankert, Geschäftsführer von Höffner, ist überzeugt von der Aktion: "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern, Kindern in Not zu Weihnachten eine kleine Freude zu machen. Die Stiftung Kinderzukunft leistet wertvolle Hilfe, die wir sehr gerne unterstützen. Alle sind herzlich eingeladen, ihr Päckchen in einer unserer 21 Filialen abzugeben. Je mehr Geschenke zusammenkommen, desto mehr Kindern können wir ein Lachen schenken.

Geschenkideen

Und so können auch Sie ein großes Lächeln in ein kleines Kindergesicht zaubern:


Packen Sie ein Weihnachtspäckchen mit einem Inhalt Ihrer Wahl: Von Buntstiften, Anziehsachen bis hin zum Brettspiel – eben alles, was Kindern Freude macht. Zum Verpacken können Sie einen Schuhkarton oder ein DHL-Packset (maximale Größe M / 37,5 x 30,0 x 13,5 cm) nehmen. Dann alles gut zukleben und verschnüren, damit beim Transport des Päckchens nichts kaputtgeht. 


Achten Sie darauf, dass der Inhalt zum Alter des Kindes (bis 8, bis 12 und bis 18 Jahren) passt. Damit wir wissen, für welches Alter und Geschlecht das Paket geeignet ist, können Sie hier vorgefertigte Etiketten herunterladen:

Wenn Sie möchten, können Sie auch einen ganz persönlichen Weihnachtsgruß in Form einer schönen Karte oder eines Familienfotos von sich mit in das Paket beilegen. Dabei dürfen Sie auch gerne Ihren Namen und Ihre Adresse hinzufügen. Aber das ist natürlich alles kein Muss!

Sie können das Päckchen ganz einfach bis zum 28. November 2019 bei Ihrem nächsten Besuch im Höffner Möbelhaus vor Ort abgeben. Oder Sie schicken es direkt an die Adresse der Stiftung Kinderzukunft:

Stiftung Kinderzukunft
Rabenaustraße 1a · D-63584 Gründau
Tel. +49 (0) 60 51/48 18-19
www.kinderzukunft.de


Wir wollen, dass das Paket sicher und heil bei den Kindern ankommt. Um dies zu gewährleisten, bitten wir um eine freiwillige Kostenbeteiligung in Höhe von 3 Euro pro Päckchen. Sie können diesen Betrag entweder in einer Sammelstelle bei uns im Höffner Möbelhaus abgeben oder an die Stiftung Kinderzukunft direkt überweisen. Falls Sie das wünschen, können wir Ihnen für diese zusätzliche Geste auch eine Zuwendungsbestätigung über die Kostenbeteiligung ausstellen.

Helfen Sie uns, die tolle Aktion noch größer zu machen und teilen Sie diesen Beitrag via Social Media, E-Mails an Freunde oder Verwandte. Denn jedes Kinderlächeln, das Weihnachtspäckchen für Kinder in Not erzielen kann, ist nicht nur ein Geschenk für das Kind, sondern macht die Welt ein kleines Stück besser.

Spendenkonto für Ihre freiwillige Kostenbeteiligung oder Geldspende: Stiftung Kinderzukunft Stichwort: Weihnachtspäckchen Commerzbank Hanau · BIC: COBADEFFXXX IBAN: DE79 5064 0015 0222 2222 00

Alle Sammelstellen finden Sie unter www.kinderzukunft.de/weihnachten/sammelstellen Bild: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wir sagen Danke!

Lisa
Social Media Manager
An Lisa geht kein Trendthema vorbei. In Sachen Fashion und Einrichtung lässt sie sich gern von aktuellen Trends inspirieren und verleiht ihnen ihre eigene Note.
Unsere Geschenkideen

Auch interessant