Warenkorb

Küchenausstattung

Arbeitsplatte
Küchenfronten
Küchenmöbel

Die optimale Küchenausstattung

Die beste Küchenausstattung beginnt mit der idealen Spüle und erstreckt sich bis zum Stauraum, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Für eine optimale Ausstattung bedarf es einer perfekten Planung und Unterstützung durch gut geschultes Fachpersonal. So wird Ihre Küche Sie zufrieden stimmen und eine angenehme Atmosphäre ausstrahlen. Bei uns finden Sie alles Wissenswerte rund um eine gut ausgestattete Küche. Testen Sie uns und vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.

Welche Ausstattungsmerkmale sind für Sie die richtigen?

Bei der Planung Ihrer Küche sind viele verschiedene Dinge zu bedenken. Folgende Checkliste kann Ihnen dabei helfen, sich erste Gedanken über die Zusammenstellung zu machen:

  • Größe Ihrer Räume
  • Ihr maximales finanzielles Budget
  • Einbau- oder Modulküche
  • Küchenform und Einrichtungselemente
  • Stilrichtung und Gestaltung
  • Art, Material bzw. Optik der Fronten und der Arbeitsplatte
  • Elektrogeräte

Bei den Überlegungen wird schnell klar: Es gibt hunderte Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Küchenausstattung für ein Höchstmaß an Nutzen und Komfort. Genau hier kommen unsere erfahrenen Küchenexperten ins Spiel, denn oft sind es die kleinen Details, welche die täglichen Arbeiten erleichtern. Teilen Sie uns kurz mit, was für eine Küche Sie suchen und wir machen Ihnen kostenlos ein individuelles Angebot.

Clevere Küchenausstattung

In einer Küche, in der Sie alles mit einem Handgriff finden, macht das Kochen doppelt so viel Spaß. Mit Einsätzen in Schubladen können Sie Besteck, Teller und Vorräte perfekt einordnen. Vergessen Sie das mühsame Suchen oder das Herunterstapeln von Tellern – mit den cleveren Einsätzen hat alles seinen festen Platz. Wenn dazu die Schubladen mit einem Servo-Drive-Öffnungssystem ausgestattet sind, können diese mit einem Hüftschwung im Vorbeigehen schließen oder durch Antippen öffnen.

Arbeitsplatten

Die Arbeitsplatte rundet die Einbauküche optisch ab und kann einen Kontrast zur Küche bilden oder harmonisch Ton in Ton mit ihr verschmelzen. Zu bedenken ist, dass die Arbeitsplatte das meist beanspruchte Element in der Küche ist. Sie sollte robust gegen Schnitte sowie wasserabweisend sein und auch keine Brandflecke aufweisen, wenn mal ein heißer Topf auf ihr abgestellt wird. Die widerstandsfähigsten Arbeitsplatten sind Naturstein-, Glas-, Edelstahl- und Betonarbeitsplatten. Holzarbeitsplatten, ob mit massivem Holz oder mit echtem Holzfurnier, vertragen Feuchtigkeit weniger und sollten daher immer gut trockengerieben werden, damit ein Aufquellen vermieden wird. Laminat-Arbeitsplatten sind sehr pflegeleicht, günstig in der Anschaffung und in vielen Designs erhältlich. Wählen Sie die Arbeitsplatte, die optisch zu Ihrer Einbauküche, aber auch von ihren Eigenschaften her zu Ihnen passt und Sie werden lange mit ihr zufrieden sein.

Die perfekte Spüle

Die perfekte Spüle ist die, die genau auf Ihre täglichen Gewohnheiten und Bedürfnisse angepasst ist. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Einbauspülen, flächenbündigen Spülen und Unterbauspülen.

Die klassische Einbauspüle, ob als Einzelbecken oder mit Abtropffläche, besitzt einen Rand, der die Schnittkante in der Arbeitsplatte abdeckt.

Die flächenbündige Spüle wird plan in die Arbeitsplatte montiert, während die Unterbauspüle unter der Arbeitsplatte angebracht wird. Die flächenbündige Spüle und die Unterbauspüle haben den Vorteil, dass Krümel einfach von der Arbeitsplatte in die Spüle gewischt werden können. Da kein Rand vorhanden ist, bleibt nichts hängen, was für optimale hygienische Verhältnisse sorgt. Bei den Materialien für Spülen können Sie zwischen Edelstahl, Keramik, Stein oder Kunststoff wählen.

Elektrogeräte


Zur Küchenplanung gehört auch die Auswahl der richtigen Küchengeräte. Herkömmliche Küchengeräte besitzen eine Standardbreite von 60 cm. Für kleine Küchen und Singlehaushalte werden zudem schmale, 45 cm breite Spülmaschinen angeboten.

Soll in der Küchenzeile eine Waschmaschine und ein Trockner untergebracht werden, so sind bei wenig Platz Kombigeräte und schmale Toplader ideal. Kühl- und Gefriergeräte sind ebenfalls in unterschiedlichen Größen erhältlich – Kühlschränke mit kleinem Gefrierfach, als Kühl-/Gefrierkombinationen oder als Einzelgeräte. Standardherde besitzen ein Kochfeld, das über einen Backofen angebracht ist. Sie können aber auch den Backofen unabhängig vom Kochfeld, beispielsweise in ergonomischer Höhe in einen Hochschrank einbauen.

Dunsthauben sorgen nicht nur für frische Luft in der Küche, sondern helfen auch die Küchenmöbel weitgehend von Fett- und Wasserdünsten zu verschonen. Achten Sie beim Kauf der Elektrogeräte auf das Energieeffizienz-Label. Zwar sind Elektrogeräte mit der Kennzeichnung A in der Anschaffung teurer als B- oder C-Geräte, dafür verbrauchen diese wesentlich weniger Energie, was sich positiv auf die Stromrechnung auswirkt.

Unser spezieller Service für Sie

Unser riesiges Angebot an verschiedenen Arbeitsplatten und Materialien wird Ihrer Küchenausstattung den letzten Schliff verleihen. Sollten Sie sich eine Naturstein-Arbeitsplatte aussuchen, vereinbaren wir gerne, als speziellen Service, einen Termin mit unserem Natursteinlieferanten. So können Sie sich den Stein selbst aussuchen und Ihre Arbeitsplatte bekommt genau die Maserung, die Sie sich wünschen.

Planen Sie Ihre Traumküche mit uns

In Deutschland liefert und montiert niemand mehr Küchen als Höffner. Kommen Sie in eines unserer Küchenstudiosund planen Sie mit uns gemeinsam Ihre Küchenausstattung. Intelligente Systeme bieten überraschend viel Stauraum und vielseitige Ideen sorgen dafür, dass Sie sich mit Ihrer neuen Küche und deren Ausstattung wohl fühlen - Sie und alle, die Ihre neue Küche mit Ihnen genießen dürfen.
Sofas
Stühle
Tische
Betten
Lampen
Schränke
Für Sie zusammengefasst