Holzfarbene Küchen – ein Hauch Landhaus

Mit einer holzfarbenen Küche schaffen Sie sich ein gewisses Landhausflair, das nicht nur für Nostalgiker ein wahres Vergnügen ist.

MARKENAUSWAHL

Entdecken Sie Ihre Lieblingsfarbe bei den Top-Küchenmarken von Höffner. Hier ist für jedes Budget etwas dabei.

artego Artwood
Entdecken
systemARTkuechen 6021
Entdecken
walden Kernbuche
Entdecken
Wohnwert Boston
Entdecken
CUBO15 Plan
Entdecken
Große Auswahl und Beratung vor Ort

Beste Beratung gibt es in unseren 19 Höffner Küchenstudios deutschlandweit.
Wählen Sie aus 20 Marken mit rund 1800 Modellen.


KOMPAKTE KÜCHENZEILEN ZUM SOFORTKAUF

uno Küchenzeile mit Elektrogeräten  Jena
399,00
24
Raten
16.
62
€*
/Monat
PKM Unterbaukühlschrank
  • Ideal für kleine Küchen mit wenig Platz
  • Kühlschrank mit 3-Sterne-Gefrierfach
  • Inkl. Kochfeld mit zwei Herdplatten
uno Küchenzeile mit Elektrogeräten  Bonn
599,00
50
Raten
11.
98
€*
/Monat
PKM Dunstabzugshaube
  • Inkl. Ceranfeld und Dunstabzugshaube
  • Spüle aus stabilem Edelstahl
  • Unempfindliche Melaminbeschichtung
uno Küchenzeile mit Elektrogeräten  Halle
699,00
50
Raten
13.
98
€*
/Monat
PKM Dunstabzugshaube
PKM Herd mit 4-Platten-Kochfeld
  • Herd mit Backofen und Kochfeld
  • Attraktive Dunstabzugshaube
  • Edelstahlspüle mit Abtropfbereich
uno Küchenzeile mit Elektrogeräten  Bremen
799,00
50
Raten
15.
98
€*
/Monat
PKM Unterbaukühlschrank
PKM Dunstabzugshaube
  • Kühlschrank mit praktischem Gefrierfach
  • Inkl. Ceranfeld und Dunstabzugshaube
  • Spülbecken & Abtropffläche aus Edelstahl
uno Küchenzeile mit Elektrogeräten  Ulm
849,00
50
Raten
16.
98
€*
/Monat
PKM Unterbaukühlschrank
PKM Dunstabzugshaube
PKM Herd mit 4-Platten-Kochfeld
  • Großer Backofen und Elektrokochfeld
  • Abzugshaube gegen übermäßige Kochdünste
  • Einbaukühlschrank inklusive Gefrierfach
uno Küchenzeile mit Elektrogeräten  Mainz
999,00
50
Raten
19.
98
€*
/Monat
PKM Dunstabzugshaube
PKM Herd mit Glaskeramik-Kochfeld
PKM Einbaukühlschrank
  • Inkl. Abzugshaube & Herd mit Ceranfeld
  • Einbaukühlschrank mit passendem Umbau
  • Spüle aus stabilem Edelstahl

GUT ZU WISSEN

Holzküchen bei Höffner

Der Trend zum ökologischen und umweltbewussten Leben zieht auch in der Raumausstattung seine Kreise. Küchen aus Holz sind daher beliebt wie nie zuvor.

Holz verbessert als Werkstoff für Küchenfronten und andere Bestandteile das Raumklima und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei - so jedenfalls sehen es Holzküchen-Fans. Aber nicht nur aus Gründen des Raumklimas werden Holz-Küchen gerne gekauft, auch die einzigartige Musterung und Maserung sorgt für einen unverwechselbaren Look. Jede Küche ist ein Unikat.

Holzküchen – Wo liegen die Unterschiede?

Was macht eigentlich eine Holzküche aus? Wo liegen die Unterschiede verschiedener Holzküchen-Arten und wie aufwendig ist die Holzküchenpflege? Die Küchenmöbel einer echten Vollholz-Küche sind vollständig aus massivem Holz gefertigt. Hierfür stehen dem Küchenhersteller unterschiedliche Holzarten zur Verfügung.

Dagegen besitzen die meisten angebotenen Massivholz-Küchen oft nur Fronten aus massivem Holz. Natürlich bietet das auch Vorteile: Die Küchen sind leichter als Vollholzküchen und es muss kein Statiker zu Rate gezogen werden, ob die Tragkraft des Küchenbodens ausreicht. Außerdem liegen diese Holzküchen auch preislich günstiger als eine Küche, die durchgängig aus massivem Holz gearbeitet ist.

Des Weiteren gibt es Holzküchen unter dem Namen "Echtholz-Küche". Dabei handelt es sich meistens um Holz-Küchen, deren Front oder Füllung aus Echtholzfurnier bestehen, die auf eine MDF-Platte aufgeleimt werden. Auch hier sind viele Verarbeitungsmöglichkeiten des Materials, wie kalken, bürsten oder lackieren, möglich. Massivholzküchen besitzen darüber hinaus pflegeleichte und robuste Holzarbeitsplatten.

Die Vollholz-Küche

Bei der Herstellung einer Vollholzküche werden nur natürliche und massive Hölzer für den Korpus, die Fronten und die Arbeitsplatten verwendet. Häufig verwendete Holzarten sind Kiefer, Buche, Eiche und Kirschbaum.

Jedes Holz hat seine Eigenschaften, Vor- und Nachteile. Kiefernholz ist günstiger als beispielsweise Kirschbaum, dafür ist es als sogenanntes Weichholz nicht so robust und strapazierfähig wie Harthölzer. Diese Harthölzer, wie Eiche oder Buche, sind unempfindlicher gegen in der Küche auftretende Feuchtigkeit, wie zum Beispiel im Bereich der Spüle.

Daher werden auch alle Hölzer mit einem Schutz versehen – entweder mit Lack, Ölen oder Wachs. Geölte und gewachste Flächen neigen zu Fleckenbildung, wenn feuchte Gegenstände auf ihnen abgestellt werden. Daher sind diese Oberflächen recht pflegebedürftig, weil die Schutzschicht ständig erneuert werden muss.Ein großer Vorteil aller Vollholzküchen ist, dass kleine Beschädigungen durch einen Schreiner repariert werden können. Eine Holzoberflächenbehandlung kann eine ältere Küche im neuen Glanz erstrahlen lassen. Dies ist bei Kunststoffküchen nicht möglich.

Die Massivholz-Küche

Bei der Massivholzküche setzen sich die meisten Küchenelemente, aber nicht alle Teile, aus massivem Holz zusammen. Rückwände oder Schubladenböden können aus günstigeren Hölzern bestehen. Oft wird der Korpus aus hochwertigen Dreischichtplatten oder Tischlerplatten gefertigt, was eine nicht ganz so kostenintensive Herstellung ermöglicht.

Die Vorteile einer Massivholzküche gegenüber einer Vollholzküche sind das Gewicht und der Preis. Optisch ist eine Massivholzküche auf den ersten Blick kaum von einer Vollholzküche zu unterscheiden.

Die Echtholz-Küche

Die Echtholzküche ist die günstigere Alternative zu Vollholz- und Massivholzküchen. Diese Küche besteht aus einem herkömmlichen Korpus aus MDF-oder Spanplatte, dessen Oberflächen mit einem Echtholzfurnier veredelt wurden. Zum Schutz gegen Feuchtigkeit und Kratzer wird das etwa 1mm starke Echtholzfurnier mit einem Schutzlack versehen.

Im Gegensatz zu Kunststoffküchen sind Furnierküchen robuster und verfügen über die optischen Vorteile einer echten Holzküche.

Holzküchenpflege

Holz ist ein natürliches Material, welches auf Umwelteinflüsse reagiert. Zuviel Feuchtigkeit schadet dem Holz und führt zum Aufquellen oder gar zur Fäulnis.Deswegen sollten Holzoberflächen immer trocken gerieben und Feuchtigkeit in der Raumluft vermieden werden.Lüften Sie während des Kochens, um das Beschlagen des Holzes mit Wasserdampf zu vermeiden. Der ideale Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft liegt bei 50 %.

Andererseits kann zu trockene Luft, beispielsweise durch die Heizung im Winter, das Reißen und Austrocknen des Holzes begünstigen.Bei der Reinigung verzichten Sie unbedingt auf kratzende und scharfe Mittel und Gegenstände. Scheuerschwämme, Topfkratzer, Scheuermittel sowie Putzmittel auf der Basis von Nitro oder Kunstharz können schädlich für die Holzoberflächen sein.

Bei Küchen mit Echtholzfurnier kann eine zu intensive Pflege den Schutzlack zerstören.Bevor Sie Pflegemittel für Holzküchen anwenden, sollten Sie diese an einer verdeckten Stelle ausprobieren. Es ist zudem wichtig, immer in Richtung der Maserung zu wischen. Das schont die Oberfläche und sorgt für eine porentiefe Reinigung.

Die Küche aus Holz – Perfekt zu kombinieren

Die klassische Landhausküche, aber auch moderne Massivholzküchen überzeugen zum einen durch die Verwendung hochwertiger Holzarten, zum anderen durch ihre behagliche und wohnliche Optik. Echtholzküchen lassen sich problemlos jeder Stilrichtung anpassen – ob dem ländlichen oder auch dem modernen Einrichtungsstil. Holz in Kombination mit Eisen, Edelstahl, Glas oder Korb ergibt harmonische und spannende Kontraste.

Planen Sie mit unseren erfahrenen Küchenberatern

In unseren Höffner-Küchenstudios vor Ort finden Sie Holzküchen namhafter Hersteller. Eine beliebte Marke ist zum Beispiel Göhring: Von diesem und anderen Herstellern führen wir eine große Zahl an Küchenvariationen. Je nachKüchenhersteller, Küchenart und Küchenausstattung variieren die Preise der Holzküche.

Verständlicherweise wird eine Echtholzküche - wie oben erwähnt - günstiger sein als eine Massivholzküche. Holz aus heimischen Wäldern ist mitunter preiswerter und ebenso gut wie Edelhölzer aus Übersee. Holz ist ein Naturprodukt: Es arbeitet nach der Verbauung weiter, mitunter können auch kleinere Risse auftreten. Nicht zuletzt deswegen ist eine fachmännische Verarbeitung und Planung Ihrer Holzküche unabdingbar.

Natürlich informieren wir Sie im Rahmen Ihres Küchenkaufs auch über die optimale Reinigung und Pflege Ihrer Küche, damit Sie lange daran Freude haben. Lassen Sie sich bei Ihrem Höffner Möbelhaus beraten.

Für Sie zusammengefasst