Suchen
22x vor OrtStandorte
Wunschliste
Warenkorb0Artikel

Makeover

Balkon von weltenbunt

Viel Platz mit wenig Platz auf dem Balkon schaffen. Was Jennifer wichtig war: sich nicht ständig die Zehen zu stoßen, Sichtschutz vor neugierigen Blicken und einen schönen Gang zum Garten zu haben sowie ausreichend Platz um mit den Liebsten lauschige Abende und nette Grillfeste zu verbringen und zu feiern.

VORHER

Schwarz und Weiß sowie klassische geometrische Muster und Möbel dominierten den Balkon. Ein kleiner Holztisch diente als kleine Ablagefläche. Dazu gesellten sich typische, winterharte Balkonpflanzen in grauen, rechteckigen Übertöpfen. Gemütlichkeit wurde durch Kerzen, Lampions und vereinzelten Kissen geschaffen. Was fehlte? Ein Sichtschutz und mehr Möbel auf wenig Raum, die mehr Sitzfläche bieten.


NACHHER

Jennifers Makeover-Projekt war eine Mischung aus DIY, Neuanschaffungen und alten Möbeln neu inszeniert. Die Loungeecke von Höffner mit Fußhocker begeistert besonders und hat ihren Platz in der Eingangsecke gefunden. Mit den Maßen des Stellraums war das gar nicht so leicht. Doch unsere Loungeecke passte perfekt. Die Kissen können bei Regen übrigens auch mal draußen bleiben ohne Schaden zu nehmen, das Wasser perlt ab, die Feuchtigkeit kann abgewischt und sich dann anschließend wieder direkt draufgesetzt werden. Die Rückenlehnen sind nach hinten verstellbar. 

Was ist ansonsten noch auf Jennifers Balkon passiert? Ein Holztisch wurde selbst angefertigt und lackiert, genauso wie ein Sichtschutz. Pflanzen und Dekorationen wie ein runder Ethno-Teppich wurden besorgt und sorgfältig arrangiert. Mehr dazu auf Jennifers Blog oder Instagram @weltenbunt.