Suchen
19x vor OrtStandorte
Wunschliste
Warenkorb0Artikel

Toms Wohnachtsdinner 2018

Glamouröse Deko und gesellige Momente mit guten Freunden

Eine wundervolle Tradition: Zur Wohnachtszeit Freunde einladen, kochen, gut essen und anschließend die ganze Nacht durchtanzen. Bei Interior-Blogger Tom ist das Wohnachtsdinner ein fester Programmpunkt an den Festtagen. So auch dieses Jahr.

Toms Heim haben wir Ihnen bereits in einem „Wohnen wie…“-Beitrag vorgestellt. Schon damals ist uns der große Esstisch im Mittelpunkt der Wohnung aufgefallen. Genau hier wird sich getroffen und gelebt. Seit 2016 sogar in einem ganz besonderen Rahmen: Ein Wohnachtsdinner. Hier lädt er seine Freunde in sein Loft ein und lässt es bei gutem Essen, lässiger Musik und einer stilvollen Atmosphäre krachen.

Alles hat klein angefangen: Im ersten Jahr waren sie zu Dritt. Seine beste Freundin Sarah und sein Nachbar Davide. Dieser kommt ursprünglich aus Mailand und wollte unbedingt mal bei einem traditionellen, österreichischen Wohnachtsessen dabei sein. Gesagt, getan! Und so kochte Tom für alle drei, Bratwürste mit Sauerkraut und Kartoffelschmarrn. Mittlerweile wohnt Davide in Genf und reist extra für den Abend an. Natürlich ist auch die Runde größer geworden. Stilecht werden diese per Briefpost eingeladen. Alle sollen darüber hinaus in schrecklich-kitschigen Wohnachtspullovern kommen. Ja, wenn Tom etwas anpackt, dann macht er es eben richtig.

Toms Wohnachtsmenü:

Welcome-Shot:
Eierlikör-Punsch

Aperitif:
Lillet Wild Berry oder Aperol Spritz

Vorspeise:
Krenschaumsuppe* mit Croutons

Hauptspeise:
Schweinsfilet "Wellington“ mit Kroketten an Ofengemüse

Nachspeise:
Zweierlei Schokoladen und Lebkuchen Parfait

* Im bayrischen und österreichischen bezeichnet man den Meerrettich auch als Kren.

 5er Kerzenleuchter
jetzt
jetzt
16,72
statt
statt
19,90
  • Breite: 25 cm
  • Höhe: 34 cm
  • Tiefe: 10 cm

Das zeigt sich auch in der pompösen Deko. Denn das Farbthema ist dieses Jahr „Silber“. Damit trifft Tom nicht nur die Wohnachtszeit, sondern bietet auch gleich eine schöne Inspiration für die nächste Silvesterparty.

 Sektglas 6er-Set  Daily
jetzt
jetzt
11,52
statt
statt
13,74

    Ein unvergesslicher Abend, der noch unvergesslicher wird, wenn man ihn auf Fotos festhält. Das weiß auch Tom und hat auch dafür etwas vorbereitet: Ein silberner Lametta-Vorhang, vor dem sich die Gäste mit Partyhüten und Tröten zum Selfie versammeln können.

    Klar, das Essen und die Deko sind Highlights. Aber Tom und seine Freunde wollen nach dem Nachtisch nicht einfach aufhören. Nein, die Nacht ist noch jung. Also Discokugel angeschaltet und Musik aufgedreht, jetzt geht es erst richtig los. Und während sich die Gäste des Wohnachstdinner in den nächsten Morgen tanzen, verabschieden wir uns von Tom. Schön war es bei dir! Hoffentlich sind wir nächstes Jahr auch wieder eingeladen!? Denn wir kommen gerne wieder.

    Damit unsere Webseite und Werbung, die wir Ihnen hier, auf Partnerwebseiten, in sozialen Netzwerken, in Newslettern und geräteübergreifend anzeigen, Ihren Interessen entsprechen, verwenden wir Cookies und Tracking Technologien. Weitere Informationen sowie Deaktivierungsmöglichkeiten, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Höffner.