Suchen
Wunschliste0Artikel

Flaschen-Adventskranz

Unkompliziert und schön

Flaschen-Adventskranz 1

Erst eins, dann zwei…und schon bald alle vier. Wohnachten ist nicht mehr fern. Nur noch vier Lichter müssen brennen. Doch nicht alle auf einmal, sondern jede Woche eine weitere Kerze. Der Adventskranz begleitet uns durch die Adventszeit.

Doch wir verzichten dieses Jahr auf einen klassischen Kranz. Wie das ausschaut und wie du die wohnachtliche Deko nachbasteln kannst, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Das brauchst du:

4 Glasflaschen
4 schmale Kerzen
Tannenzweige
Kreidestift


So wird es gemacht:

Das Schöne an dieser Adventkranz-Idee ist, dass sie sehr schnell umgesetzt ist und man auch gar nicht so viel dafür braucht. Vermutlich hast du die Hälfte davon ohnehin schon zuhause. Ideal also für ein Last Minute-DIY kurz vor dem ersten Advent.

Schritt 1:

Zunächst werden die Flaschen mit den Tannenzweigen gefüllt. Das macht das Kerzenarrangement noch dekorativer und wohnachtlicher. Du kannst die Flaschen natürlich auch mit anderen Dingen füllen, wenn du möchtest. Vielleicht hast du noch ein paar Zimtstangen, kleine Tannenzapfen, Mistelzweige oder gar festliche Goldperlen zuhause? Hauptsache ist doch, es gefällt dir und es passt zur Adventszeit.

Schritt 2:

Nun brauchen die Glasflaschen eine Nummer. Um genau zu sein, die Nummern eins bis vier müssen verteilt werden, damit zum richtigen Zeitpunkt die passende Kerze brennt. Natürlich ist es nicht zwingend notwendig, dass du extra neue Flaschen dafür kaufst. Du kannst auch einfach die weißen Sektflaschen vom Vorabend verwenden – vorausgesetzt du hast vier.

Schritt 3:

Sind die Flasche gefüllt, kommt die Kerze auf den Flaschenhals. Damit sie sicher hält, muss die Kerze noch mit dem flüssigen Wachs an der Flasche fixiert werden. Und schon ist der Flaschen-Adventskranz fertig.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Wir verwenden Cookies und Trackingtechnologien, damit unsere Webseite und die Werbung, die wir Ihnen hier, auf unseren Partnerwebseiten, in sozialen Netzwerken, in unseren Newslettern und geräteübergreifend anzeigen, Ihren persönlichen Interessen entsprechen. Weiterführende Informationen dazu sowie Möglichkeiten, diese zu deaktiveren, erhalten Sie in der Datenschutzbestimmungen von Höffner.