Hülsta Möbel

Hülsta – Möbel made in Germany

Huelsta 1

Die Marke Hülsta ist ein Statement für Qualität made in Germany. Die Marke weiß höchste Qualität, Persönlichkeit, Verantwortung und anspruchsvolles Design miteinander zu vereinen. Deswegen muss ein Produkt, das den Namen Hülsta trägt, auch besonders hohen Qualitätsanforderungen genügen. Von der Planung einer neuen Innovation bis zur Endmontage beim Kunden, wurden Verfahren entwickelt, die dies sicher stellen. Gegründet wurde hülsta schon 1940. Dort legte Alois Hüls mit damals 10 Mitarbeitern den Grundstein für das heutige Weltunternehmen. Natürlich hat sich bis heute viel verändert, doch eines ist immer gleich geblieben: der Anspruch an Qualität. Die Familie Hüls führt mittlerweile in der dritten Generation das Unternehmen. Im Münsterland produzieren ca. 1.250 Mitarbeiter Hülsta Möbel für die ganze Welt. Nur was die strengen Tests besteht, kommt unter der Marke Hülsta beziehungsweise Now! by Hülsta in den Handel.

Möbel – mehr als ein Gebrauchsgegenstand

Möbel sind Ausdruck von Persönlichkeit von Kunde und Hersteller. Die Marke hülsta richtet sich an Kunden, die mitten im Leben stehen und einen großen Anspruch an die Qualität ihrer Möbel haben. Über 60 Möbelprogramme von Lack bis Massivholz bieten Ihnen unendlich viele tolle Wohnideen. Für die jungen, flexiblen Menschen bietet sich die Marke now! by hülsta als Mitnahmenmöbelmarke an. 

Der große Vorteil den diese Möbel bieten: sie lassen sich fast ohne Werkzeuge montieren und bieten auf Grund der Endlosbauweise viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und viel Abwechslung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in Ihrem Höffner Möbelhaus.

Ihr hülsta Kundenberater - Florian Meyer

Huelsta 2

"Guten Tag, meine Name ist Florian Meyer. Ich freue mich, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Seit 2001 bin ich bereits bei Höffner als Berater und Planer auch für die Marke hülsta zuständig. Hier möchte ich Ihnen die Möglichkeit bieten, von meinen Erfahrungen zum Thema Hülsta Möbel zu profitieren.

Oft werde ich von unseren Kunden gefragt, ob der höhere Preis bei Hülsta Möbeln auch durch eine hohe Qualität gerechtfertigt ist. Darauf kann ich nur antworten - Ja in jedem Fall. Denn Hülsta ist ein alt eingesessenes Unternehmen, das auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückschauen kann. hülsta ist sich immer treu geblieben. Qualität Made in Germany. Neben dem ausgeklügelten Design, das immer den neuesten Standards und Trends enspricht, werden auch nur die besten Materialien für die Herstellung der Möbel verwendet. Ein weiterer Vorteil, mit dem Hülsta sich von vielen anderen Marken abhebt, ist die simple Handhabung des Zusammenbauens. Meistens ist kaum ein Werkzeug nötig, um ein Hülsta Möbelstück zusammen zu bauen.

Und wenn Sie jetzt immer noch nicht überzeugt sind, dann möchte ich Ihnen noch etwas zur Lebensdauer von Hülsta Möbeln sagen. Mein Großvater sagte einmal zu mir „Ich bin zu arm, um billig einzukaufen“. Meine Erfahrungen bestätigen das. Oft rechnet es sich, ein paar Euro mehr in höchste Qualität zu investieren. Möbel aus besten Rohstoffen und mit neuesten Technologien, Herz und Leidenschaft hergestellt, bereiten Ihnen sicherlich länger Freude, als viele preiswertere Varianten. In einschlägigen Foren wird oft die Frage nach dem Preis-Leistungsverhältnis bei Hülsta Möbeln gestellt. Auch dort sieht man, dass Hülsta stets mit Qualität überzeugen kann.

Häufig gestellte Fragen zur Schlafzimmer- oder Wohnzimmerplanung mit Hülsta und Now! by Hülsta sowie viele weitere praktische Tipps werden ich oder einer meiner Kollegen bei Höffner gerne bei einempersönlichen Planungstermin mit Ihnen besprechen. Vereinbaren Sie Ihren Planungstermin über unser Formular. Ich freue mich auf Sie!"

Hülsta Aktionen bei Höffner

Huelsta 3

In unseren Höffner Häusern bieten wir Ihnen regelmäßig tolle Aktionen rund um Hülsta. Im Monat Januar und Februar sind in vielen Höffner Häusern Hülsta Beratertage.
Also, schnell anmelden! Mehr erfahren Sie hier.

Nachhaltigkeit bei Hülsta

Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit wird auch für unsere Kunden immer wichtiger. Deswegen werde ich oft, gerade bei Hülsta, danach gefragt.

Für die nachhaltige Produktionsweise hat Hülsta sogar den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 erhalten.