Suchen
Wunschliste0Artikel

Ein Wohnachtswunschbaum bei den Höffis

Wir erfüllen Kinderwünsche

Ein Wohnachtswunschbaum bei den Höffis 1

Wir feiern Wohnachten schon im November und das hat einen Grund: Ein großer, festlich geschmückter Wohnachtsbaum ziert das Großraumbüro der Online Abteilung. Dekoriert mit funkelnden, weißen und roten Kugeln, lecker-süßen Zuckerstangen, roten Schleifen und einer strahlend schönen Lichterkette macht er sich dort richtig prächtig. Doch da hängt noch etwas anderes an dem Baum: Runde, weiße Zettel. Darauf stehen dutzende Kinderwünsche.

Die Wünsche kommen von Kindern aus einem Kinderheim bei uns vor Ort in Berlin. Unsere Idee: Wir wollen alle Wünsche erfüllen.

Und so soll das gehen:Unsere Höffis nehmen sich einen Wunschzettel vom Baum, kaufen das Geschenk und verpacken es liebvoll-festlich in einem Paket. Das wird anschließend unter den Baum gelegt. Und so sollen die Wünsche am Baum zunehmend weniger werden, während der Geschenkeberg darunter immer weiter anwächst.

Kurz bevor der Wohnachtsmann über die Dächer zieht und seine Geschenke verteilt, werden die erfüllten Wünsche von ihm abgeholt, damit sie pünktlich zum Festtag die Kinder erreichen. Was dieses Jahr so alles ausgepackt wird? Wir wollen nicht zu viel verraten. Aber es ist eine bunte Mischung: Von Spielsachen und Kuscheltieren über Schulmaterial bis hin zur Bettwäsche ist alles dabei. Und manche Kinder dürfen sich gar über einen gemeinsamen Erlebnistag freuen.

Wir danken schon jetzt all den tollen Höffi-Kollegen aus tiefsten Herzen, die dabei helfen, die Wünsche zu pflücken und in Geschenke zu verwandeln. Euer Engagement macht unser gemeinsames Miteinander durch eine kleine Geste nachhaltig besser. Es beweist, dass der Geist der Wohnacht noch immer in uns allen ruht. Und zaubert ein Lächeln auf Kindergesichter. Ist nicht alleine letzteres das größte Geschenk, das man an Wohnachten erhalten kann?

Wir finden schon!

"Du weißt, dass du die tollsten Kollegen der Welt hast, wenn alle Wunschzettel bereits nach 2 Tagen vom Baum gepflückt sind!"
Jörg
Online Redakteur
Ordnungsjunkie, Schlemmerschlumpf & Filmnerd. Bei Jörg hat alles seinen Platz. Er mag klare Linien und indirektes Dämmerlicht. Wenn er nicht gerade wilde Rezeptexperimente wagt, frönt er dem ratternden Zelluloid.

Mehr zum Thema Weihnachten

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Wir verwenden Cookies und Trackingtechnologien, damit unsere Webseite und die Werbung, die wir Ihnen hier, auf unseren Partnerwebseiten, in sozialen Netzwerken, in unseren Newslettern und geräteübergreifend anzeigen, Ihren persönlichen Interessen entsprechen. Weiterführende Informationen dazu sowie Möglichkeiten, diese zu deaktiveren, erhalten Sie in der Datenschutzbestimmungen von Höffner.