Suchen
19x vor OrtStandorte
Wunschliste
Warenkorb0Artikel

Eine Woche Hygge

Ein Wochenplan zum Ankommen im Leben

Ein Wochenplan zum Ankommen im Leben

Na? Wieder gestresst vom Alltag? Wieder mitten drin im selben Trott? Seien wir ehrlich: So sehr man es sich immer wieder vornimmt, am Ende landet man doch im Immergleichen. In einer Routine aus aufstehen, arbeiten und schlafen. Dabei ist dazwischen so viel Platz für schöne Momente, für kleine Freuden und nötige Erholungsphasen. Dafür fehlt jedoch oft der Blick. Hier hilft „Hygge“. Denn das ist nicht nur ein Wohntrend, sondern ein Lebensgefühl.

Kleine Taten, schöne Momente

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die glücklich machen. Nicht nur für sich selbst, auch für die Umwelt kannst du durch einfache Gesten und herzliche Taten das Leben verschönern. Der Wochenplan „1 Woche Hygge“ soll hier eine liebevolle Anregung sein, aus dem Alltag auszubrechen und das Leben wieder mehr wertzuschätzen. Du wirst feststellen, dass genau das gar nicht so viel Mühe kostet. Probier es aus.

Montag

Ein Abend ganz ohne Elektro. Ja, das geht.
Das Smartphone wird ausgeschaltet,
der Fernseher bleibt aus.

Dienstag

Heute wird etwas selbstgemacht.
Einen Kuchen backen, eine Mütze stricken
oder ein Kräuterbeet pflanzen.

Mittwoch

Gemütlichkeit einziehen lassen.
Kissen, Decken und jede Menge Kerzen
ziehen zu Hause ein und verbreiten
eine warme Atmosphäre.

Donnerstag

Jemanden glücklich machen. Der Bäckerin morgens ein Lächeln schenken,
eine gute Freundin anrufen oder
sich selbst mit einer kleinen Auszeit beschenken.

Freitag

Freunde zu einem gemeinsamen
Kochabend einladen. Am besten
eignet sich ein schönes Slow Food Rezept,
bei dem zusammen gekocht, gelacht
und Wein getrunken wird.

Samstag

Durchatmen.
Ein langer Spaziergang sorgt für Entschleunigung.
Danach geht es mit Kuschelsocken
und einem guten Buch aufs Sofa.

Sonntag

Der Pyjamatag. Gestartet wird mit einem
ausgiebigen Frühstück im Bett.
Pancakes und eine heiße Schokolade
dürfen dabei nicht fehlen.
Danach das Lieblingsalbum
auflegen und die Musik genießen.

Eine Woche Hygge erfolgreich geschafft?
Dann zeig es uns doch in einem Bild via #meinhöffi, wie erholt du nun bist.

Damit unsere Webseite und Werbung, die wir Ihnen hier, auf Partnerwebseiten, in sozialen Netzwerken, in Newslettern und geräteübergreifend anzeigen, Ihren Interessen entsprechen, verwenden wir Cookies und Tracking Technologien. Weitere Informationen sowie Deaktivierungsmöglichkeiten, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Höffner.